Aktuell

<Unsere Telefonnummern und Mail-Adressen finden sie hier>

Neues im Zelt am Gemeindehaus in Ofen

Neues zu entdecken gibt es im Zelt am Gemeindehaus Ofen!
Hier können Sie sich Ermutigung holen und einen Selbstversuch in Dankbarkeit machen. Das Zelt ist geöffnet von Dienstag bis Sonntag.
Herzliche Einladung!

KiGo Ofen online unterwegs mit dem barmherzigen Samariter

Der Samariter half, wo andere wegschauten. Er war barmherzig und hatte offene Augen für seinen Nächsten. Wo verschließen wir die Augen vor der Not der anderen? Wo übersehen wir sie vielleicht auch einfach, weil wir den anderen nicht so gut kennen? Wir können Gott bitten, dass er uns die Augen für die anderen und ihre Bedürfnisse öffnet.

Liebe Mitlesende aus Bad Zwischenahn und umzu,

Hier ist euer Pastor Dahlke aus Ofen! Leider hat uns alle der Lockdown fest im Griff. Vieles läuft ganz anders, als wir es gewohnt sind. Viele Kontaktbeschränkungen, viel Verzicht. Da bleibt einiges auf der Strecke! Vielleicht auch, was dich im Innersten sehr beschäftigt.

Vielleicht hast du keinen Ort, gerade im Lockdown das zum Ausdruck zu bringen.
Vielleicht traust du dich zurzeit nicht in die Kirche.
Vielleicht ist der Gottesdienst vor Ort auch nicht so deine Sache.
Vielleicht brauchst Du einfach jemanden, der deine Nöte und Sorgen vor Gott bringt?

Egal aus welchen Gründen: Damit Du nicht alleine bist mit deinen Ängsten und Sorgen, bieten wir in Ofen einen „Gebetskasten“ an. Wenn Du möchtest, dass z.B. für deine verstorbene Mama in der Kirche gebetet wird, dann machen wir das nächste Woche Sonntag im Gottesdienst. Werfe einfach eine Notiz in unseren Briefkasten und ich kümmer mich um alles weitere! :-)

Wenn Du nicht vor Ort bist, kein Problem! Schreib mir einfach eine Mail (Denis.dahlke@kirche-oldenburg.de). Dann werde ich dein Gebetsanliegen im nächsten Gottesdienst vor Gott bringen. :-)

Ich wünsche euch allen: Ganz viel Kraft, ganz viel Ausdauer und ganz liebe Grüße aus Ofen

Euer kölscher Pastor! :-)

Denis Dahlke

Die Bücherei ist aufgrund des verlängerten Lockdowns leider weiterhin geschlossen.

Liebe Leserinnen und Leser,

die Hoffnung, dass wir spätestens Ende Januar dieses neuen Jahres 2021 die Bücherei wieder öffnen können, hat sich leider nicht erfüllt. Der verlängerte und verschärfte Lockdown zwingt uns alle zu weiterer Geduld, auch wenn es für viele Menschen sehr schwer ist.

Gerade in dieser Zeit, in der so vieles ausgebremst wird, können Bücher kleine Entspannungsinseln sein, die uns in andere Welten und Zeiten entführen und uns an spannenden, abenteuerlichen und bewegenden Geschichten teilhaben lassen. Und das gilt für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Aber leider haben wir in unserer Bücherei noch nicht die Möglichkeit der Online-Ausleihe, aber wir arbeiten dran!

Wir hoffen weiterhin, dass sich die Corona-Pandemie nach und nach mit den verschiedensten Maßnahmen in den Griff bekommen lässt, und wir dann wieder die Bücherei öffnen können. Sicher dann noch unter Corona-Regeln, aber das schaffen wir auch weiterhin. - Sobald sich etwas Neues ergibt, teilen wir es hier auf der Homepage und in den Schaukästen mit.

Das Bücherei-Team freut sich schon sehr auf Sie alle, bleiben Sie behütet!

Unser Kirchenbüro ist erreichbar ...

Liebe Leser,

leider müssen wir als Maßnahme zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus das Kirchenbüro für Publikumsverkehr und Gäste ab sofort schließen.

Wir bitten um Verständnis.

Wir sind natürlich weiterhin per Telefon oder E-Mail erreichbar.
Bürozeiten: Mo, Mi + Fr 9.30 Uhr - 11.30 Uhr, Di 14 Uhr - 17 Uhr 
Telefon: 0441 69415

<Weitere Telefonnummern und Mail-Adressen finden sie hier>